Die Welle seines Lebens

Der Zürcher Arzt und Surfer Cyril Inauen hat im Internet eine Welle entdeckt, die ihn nicht mehr
loslässt. Sie bricht über einen Kilometer lang mit einem konstanten Wellentunnel und liegt
spektakulär: an einem Strand, der umgeben ist von der namibischen Wüste. Cyril wagt das grosse
Abenteuer. Er will auf dieser Welle mindestens fünf Sekunden lang ohne Sturz surfen. Einen
Wellentunnel zu surfen gilt sowieso schon als Königsdiziplin dieses Sportes – und diese spezielle
Welle wird für Cyril zur Herausforderung und zur Welle seines Lebens.

Produced: 2016
Client: SRF Schweiz Radio und Fernsehen
Producer: Marcello De Cristofaro (SRF)
Production: Dino Hächler GmbH
Editorial: Florian Zutt, Dino Hächler
Camera: Simon Usteri
Editor: Dino Hächler
Color Grading: Cinegrell

Ein grosses Dankeschön geht an www.makalani.net Produktions aus Namibia.
Sie haben uns tatkräftig mit zusätzlichen Videobildern und lokalem wissen unterstützt.


Film-Stills und making-of Bilder


Cyril macht sich bereit für sein Abenteuer


Cyril in Aktion


Cyril hat aufmerksame Beobachter am Strand


Sonnenuntergang hinter einem Salzsee


Kameramann Simon geht in den verdienten Feierabend


Auf der Reise treffen wir in der Wüste diese spielenden Kinder


Auf der Suche nach der Welle durchqueren wir die Namib Wüste


Unser Kamera-Equipment: Einmal gross, einmal handlich klein


Kameramann Simon liebt es Tiere zu filmen


Realisator und Editor Dino beim Interview mit Cyril