Sommer-Challenge 2012

Fünf junge Sportler - ein Ziel: in diesem Sommer den lange gehegten sportlichen Traum zu verwirklichen.
Gelingt es ihnen oder nicht? In atemberaubenden Bildern zeigt die Reality-Factual-Serie «Sommer-Challenge»
wie die Sportler und Sportlerinnen eisern auf ihr Ziel hinarbeiten. Eine Gleitschirmfliegerin, welche die
schwierigste Gleitschirmfigur überhaupt lernen will, ein wagemutige Höhlenforscher und ein Weltrekord
in einer der gefährlichsten Sportarten überhaupt - dem Downhill Biken - Linda Fäh, ehemalige Miss Schweiz,
welche bei einer Bildbefragung das Matterhorn nicht erkannt hatte, und ihre Freundin Lorena Oliveri ihre
Schmach in einen Triumph: Mit hartem Training erobern die beiden jungen Frauen das Matterhorn.

-

Joseph Jäger, Downhiller - Dokumentation

In der vierten Folge von «Sommer-Challenge» ist es Joseph Jäger alias Hechti, der das Publikum mitfiebern
lässt. Joseph Jäger ist Streckenwart des Downhill-Trails des Berner Hausberges Gurten. Die Strecke von der
Bergstation zur Talstation der Gurtenbahn will Hechti in 24 Stunden 100 Mal hinunterfahren. 24 Stunden lang,
Tag und Nacht, sind höchste Konzentration und Wachsamkeit gefragt, die physische Belastung ist enorm.
Die Strecke ist gespickt mit Schanzen und Kurven. Hechti fährt mit gegen fünfzig Kilometern pro Stunde.
Fehler darf er sich nicht erlauben, sie können lebensgefährlich sein. Die Gurtenbahn fährt die ganze Nacht
durch, um den Sportler zu unterstützen. Wird es sich lohnen? Kann Hechti der Müdigkeit und körperlichen
Erschöpfung trotzen und sein Ziel erreichen?

Produced: September 2012
Client: SRF Schweiz Radio und Fernsehen
Production: Halsundbeinbruch Film GmbH
Editorial: Sara Leuthold, Martin Felix
Camera: Andrea Brun, Sonja Brumann, Sara Leuthold, Geri Gafner, Jaap Oudmann, Samuel Stefan, Martin Felix
Editor: Dino Hächler
Assistant Editor: Sonja Brumann
Sound Editor: Dino Hächler
Color Grading: Dino Hächler