Winter-Challenge 2013

Sechs Sportler - ein Ziel: in diesem Winter den lang gehegten Traum verwirklichen. Die sportlichen
Herausforderungen der Helden und Heldinnen bei der SRF-Serie «Winter-Challenge» sind spektakulär:
Sie kämpfen gegen meterhohe Wellen und Temperaturen um minus 50 Grad Celsius. Sie führen einen
Wettlauf gegen die Zeit an gigantischen Felswänden und in tiefen Schluchten. Sie streben nach neuen
Weltrekorden unter Eis, auf Pisten und auf Wasser. Am nördlichen Polarkreis,
am südlichsten Zipfel Amerikas, in der Reuss-Schlucht und im Berner Oberland kämpfen sie alle gegen
Erschöpfung und Kälte.

-

Apnoetaucher unter Eis - Dokumentation

Der 41jährige Apnoetaucher Peter Colat aus Zürich ist ein Getriebener. Ständig will er Rekorde brechen und
neue Massstäbe setzen mit seiner Fähigkeit, extrem lange die Luft anzuhalten. Diesen Winter will Peter Colat
den Weltrekord im Streckentauchen unter Eis brechen. Sein Ziel ist es, den momentanen Weltrekord von
130 Metern zu brechen. Nur ein Draht ermöglicht es ihm, nicht die Orientierung zu verlieren. Einige wenige
Luftlöcher im Eis geben Peter Colat die Möglichkeit, im Notfall an die Oberfläche zu tauchen. Eine wahrlich
atemberaubende Challenge.

Produced: März 2013
Client: SRF Schweiz Radio und Fernsehen
Producer: Sara Leuthold (SRF), Alec Wohlgroth (HUBB)
Production: Halsundbeinbruch Film GmbH
Editorial: Andrea Brun, Markus Inglin, Martin Felix
Camera: Diego Defilla, Martin Felix,
Editor: Dino Hächler
Assistant Editor: Diego Defilla
Sound Editor: Dino Hächler
Color Grading: Dino Hächler